Mithilfe eines Webhooks auf Ihrem Plentific- Konto erhalten Sie zeitgleich Informationen über jeden Arbeitsauftrag und können so das Nachrichtenaufkommen reduzieren. 

Welche Vorteile bringt mir der Webhook?

Durch den Webhook erhalten Sie Echtzeit-Benachrichtigungen über den Status Ihrer Arbeitsaufträge und verhindern Synchronisierungsprobleme zwischen Plentific und weiteren Software Systemen, die Sie möglicherweise nutzen.

 

Verfolgung von Ereignissen

Plentific ermöglicht Ihnen das Einrichten einer Webhook URL unter "Konto und Einstellungen" im persönlichen Plentific Dashboard. Diese URL ist identisch für alle Unternehmensbereiche in Ihrem Konto.

Beim Ablauf eines ausgewählten Ereignisses ruft Plentific den Webhook auf. Um festzulegen, welche Ereignisse eine Webhook Benachrichtigung auslösen sollen, klicken Sie auf den Webhook Bereich in Ihren Kontoeinstellungen.

 

Los geht's

Einen Webhook einzurichten verlangt ein gewisses Maß an technischem Wissen. Der einfache Leitfaden für Entwickler führt sie durch unsere technische Dokumentation über Nutzlasten und Authentifizierung.

 

Wie erstelle ich einen Webhook?

Schritt 1: Erstellen Sie eine Webhook URL

Damit Plentific Ihnen Benachrichtigungen senden kann, sollten sie eine URL auf Ihrem Server einrichten. Diese können Sie ganz einfach in das "URL"-Feld auf der Webhook Seite auf Plentific einfügen. Details zur Authentifizierung finden Sie unter dev.plentific.com.

Anmerkung: Aus Sicherheitsgründen ist es notwendig, dass Ihre Webhook URL SSL fähig ist.

Um sicherzustellen, dass Ihre Webhook URL ausschließlich Benachrichtigungen von Plentific erhält, muss zusätzlich ein Secret kreiert werden.

Nachdem Sie Ihre Webhook URL und Secret erstellt haben, kopieren Sie beides auf Ihr Plentific Dashboard, sodass Ereignisbenachrichtigungen die richtige URL aufrufen.

 

Schritt 2 (optional): Richten Sie Fehlalarm E-Mails ein

Sie haben die Möglichkeit, E-Mail Benachrichtigungen zu erhalten, falls der Webhook fehlschlagen sollte. Sie können eine oder mehrere E-Mail-Adressen im "Fehlalarm-Bereich" hinzufügen.

 

Schritt 3: Wählen Sie Ihre Auslöser

screenshot_2020-04-23_at_09.47.17

Aus der Liste der Auslöser können Sie ein oder mehrere Ereignisse auswählen, über welche Sie durch die erstellte Webhook URL benachrichtigt werden wollen. Nachdem Sie Ihre Auswahl übernommen haben, werden sie bei jeder Statusänderung benachrichtigt. 

 

Schritt 4: Testen Sie Ihren Webhook

Stellen Sie unbedingt sicher, dass Sie auf "Änderungen übernehmen" klicken, nachdem Sie Ihren Webhook eingerichtet und Ihre Auslöser ausgewählt haben. Indem Sie den Status eines Arbeitsauftrages ändern, können Sie Ihren Webhook testen. Sie finden Ihre Lieferungen und deren Statuscodes unter "Lieferungen" auf der Webhook Einstellungsseite. 

 

Hoffentlich verhalf Ihnen dieser Beitrag zur Einrichtung der Webhook-Funktion, der Ihre Nutzung von Plentific verbessert und simplifiziert. Es wird stetig an Produkterneuerungen gearbeitet, sodass wir Ihnen einen bestmöglichen Service bieten können.

Falls Sie Rückfragen haben, zögern Sie nicht, mit unserem Team in Kontakt zu treten, wir helfen Ihnen gerne!

E-Mail: support@plentific.de 

Das Plentific Team